Honorar

Das Honorar bemisst sich nach Honorartabellen
(z. B. HOAI oder Gebührenordnung des b.v.s) und entsprechend der Grundstückswerte
 

Ich verwende i. d. R. die BVS- Richtlinie zur Berechnung von Honoraren für Wertermittlungs-gutachten über Immobilien, Stand 2016:

Die BVS- Richtlinie nennt Netto- Beträge zzgl. einer Nebenkostenpauschale (nicht über 50 €) und der gesetzlichen Mehrwertsteuer
(in dem Honorar ist der gesamte Zeitaufwand, z. B. auch die Fahrtzeiten enthalten):

Bis 150.000 €:    1.500 €,
bis 200.000 €:    1.600 €,
bis 500.000 €:    2.200 €,
bis 750.000 €:    2.500 €,
bis 1.000.000 €: 2.800 €,
bis 1.500.000 €: 3.400 €,
bis 3.000.000 €: 5.000 €;

Bei Werten über 3.000.000 €:
Auf Anfrage, individuell zu vereinbaren.
 

Das Honorar für Mietgutachten bewegt sich je nach Miethöhe zwischen dem 1,0- und 1,75- fachen der monatlichen Netto- Kaltmiete.

Gutachten ohne beschreibenden Teil können für manche Gutachtenanlässe ausreichend sein, die Kosten betragen dann ungefähr die Hälfte der oben genannten Honorare.

 

 

 

Sachverständigen- Büro für Immobilienbewertungen      ö. b. u. v. Sachverständiger Florian Venter                   

Alte Sägemühle 14
D- 79117 Freiburg

Tel.: +49 (0) 761 60504
Fax: +49 (0) 761 60509
Mobil: 0171 4803882


E-Mail:
info@grundstuecks-sv.de

Niederlassung:
Im Winkel 3 a
D- 78479 Insel Reichenau bei Konstanz

Tel.: +49 (0) 7534 999377
Fax: +49 (0) 7534 999378

 

Von der IHK Südlicher Oberrhein öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sachverständigenbüro Florian Venter | Kontakt | Impressum